Make your own free website on Tripod.com





Unendlicher Humor.










Sei trotzig und ernst.
Zum Beispiel Wahrheit in der Zeitung und mehr.



Was Erwachsenen Freude macht,
wenn sie sich gesund fuehlen.

Wenn der Erwachsene arbeitet,will er einen guten Eindruck machen.




Schaun die nicht lieb und
entspannt.

Welches Lied koennten solche Gesichter gern singen?




Meinen Sie wirklich,
dass ich nicht recht habe?

Wir alle sind Politiker,Paedagogen und Filosofen,evt.auch Theologen.




Bis jetzt habe ich keine wahren Artikel in der Zeitung gefunden. Warum?Weil jeder Erwachsenen imponieren will,z.B Auflage steigern und deswegen uebertreibt.Zum Beispiel:Die BAMS schreibt am 17.11.02 "Ueberall Rabatt".Das ist falsch,denn ueberall heisst ueberall,aber es gibt keine Rabatt auf die Bildzeitung selbst,also ist die Titelschlagzeile falsch.
BAMS meint:Rabatt auf Wahrheit.
Zufaellig ausgesucht Schlagzeilen(und der erste Satz nach den Ueberschriften)

Darmstaedter Echo,4.11.02:"Haushoher Wahlsieg fuer Ismal-Partei....Die Tuerkei bekommt eine gemaessigt-islamilistische Regierung." Beim Titel denkt man an 40 bis 60% Wahrergebnis fuer diese Partei,denn wenn die CDU beim haushohen Sieg 35% erhaelten wuerde,dann ist das weder haushoch noch Sieg.Das erwartet ein deutscher Leser bei "haushoch".Der erste Satz im Artikel selbst wird im 2.Satz vom ECHO schon widerlegt. Die Siegerpartei "kann damit rechnen",es ist nicht sicher,ob sie allein regieren kann.

HausHoher Sieg fuer NichtLeserInnen.
Brief an FR+ECHO

Betrifft:FR am 23.11.02 Titelseite,Schlagzeile:"Aus Wut ueber die Miss-wahl........" + ECHO: "Massaker vor Misswahl in Nigeria" 23.11.02

Sehr geehrte Damen und Herren!

Leider(!) sind diese Ueberschriften beide falsch.Die FR suggeriert,dass eine Wahl ein Blutbad ausloest,was falsch ist,denn eine Christen-Provokation (religioese Beleidigung) loeste die Unruhen aus.Die ECHO Ueberschrift laesst folgern,die Frauen waeren an den Tumulten schuld,damit ist der Satz zwar wahr,aber der LeserIn folgert falsch.

Massaker eines Clowns mit diesen Artikeln.
Das Internet ist leer.Biete irgendeinem Anbieter eine Million Dollar pro Minute,wenn er seine Homepage schliesst.Er wird es tun.
Ich dachte,die Menschen waeren netter als die in der Realitaet.Aber die sind dieselben.




Humor-Test
Ein Kind sagt zu Ihnen:Du hast Dein Gehirn verloren. Es ist falsch zu antworten,denn reden kann man nur mit einem Gehirn, und wir wollen auch Kinder ernst nehmen. Ich legte mich auf den Boden,das Kind gab mir ein Plaetzchen,ich sagte,DANKE fuer das Ersatzhirn.
Ich behaupte,jeder Erwachsene hat nur Angst.Bus nach Weiterstadt. Nach Darmstadt.Wir fahren da nicht hin.Entschuldigung,nach Graefenhausen. Vor Aufregung das falsche Fahrziel dem Busfahrer gesagt.Alle anderen Reisenden waren aggressiv,ignorant,in Gedanken versteckt oder jammervoll.
Alltaeglichkeiten,die noch keineR sah
Der Erwachsene an sich ist sehr eingeschraenkt.Wir haben Zigaretten, Krieg,Frauenhaeuser,Misstrauenvoren,warum:
Der Erwachsene kennt nur Lob und Tadel.Entweder ist er gut drauf,alles ist gut.Oder er jammert,dann ist alles schlecht.Mehr gibt es nicht. Gib ihm einen Keks:Freude.Schimpf ihn:Depression.
Neben mir auf der Wiese Militaer.Iss.Bleib da.Lauf nicht so weit weg. Komm her.Sei ruhig.Eine Ohrfeige heisst:Ich habe immer recht.

Das gilt auch fuer verbale Ohrfeigen.

Was Christen freut.

Luftspruenge vor St.Georg in Genin. Pastor Volker Heiden freut sich ueber 50 000 Euro.
Kinder hoeren sich oft nervend an,zb das quaengeln oder diese Befehlsstimmen. Aber leiden reden die nur wie ihre Vorbilder,mehr koerperlich leidend, von der Stimme her,der Erwachsenen leidet eher vom Gesichtsausdruck,oder auch gern quaelen Erwachsene ihre Psyche.Warum produzieren Erwachsene Kinder, die nerven,den Eltern die Haare vom Kopf futtern?

Den Erwachsenen ist langweilig,sie brauchen die Kinder zu Unterhaltung so wie die Drogen:Buecher,Kino,Zeitungen und Zigaretten.