Make your own free website on Tripod.com


unschuldig Schuldgefuehle


***







Was ist Stress?

Ohne Stress

leben

Stress ist gelernt .

Stress ist Verhalten.

Frust

Freude







Aerger

Alles ist

Freude






Schuld . schuldig


















es

Migraene



"Ich habe eine Idee, woher meine Migraene kommt, die ich schon seit mehr als 20 Jahren pflege. Am Montag hatte ich eine Auseinandersetzung mit einem Mann. 3 Std. lang. Ich habe getobt, geschimpft und geweint. Er hat mich beleidigt und belogen und beschimpft und mich als dumme Kuh hingestellt. Da hab ich komischerweise keine Migraene bekommen, oder sonstige negative koerperliche Reaktionen. Vorgestern aber, als eine Bekannte herumeierte, und sagte sie weiss nicht ob sie Geburtstag feiert, sie weiss nicht, ob sie mich einlaedt, sie weiss nicht, wo sie Geburtstag feiert, und dabei weinte sie, da habe ich Migraene bekommen. Und vielleicht ist das der Ausloeser, dass ich merke, durch das weinerliche und hilflose werde ich an die Wand gespielt. Ich kann nichts dagegen tun. Denn wenn ich sage, ich komme zum Geburtstag, dann sagt sie mir ab. Und wenn ich sage, ich komme nicht, dann sagt sie, alles ok, und ich weiss, das ist gelogen. Wenn ich sie am naechsten Tag, also gestern darauf anspreche, und ich weiss, dass sie gelogen hat, sagt sie unter Traenen, ja, aber jetzt sei alles gelogen. Daraufhin kann ich wieder nichts sagen. Und das muesste doch logisch sein, dass das meinen Kopf zum platzen bringt. Also muss ich mir etwas ueberlegen, was ich damit tu, wenn Leute weinerlich und zerbrochen mich ansprechen, und mir sagen, dass ich alles falsch mache, und es ist dann auch falsch. Geh ich zum Geburtstag sagt sie, das ist falsch, weil, sie hat eigen keine Lust. Geh ich nicht zum Geburtstag, dann sagt sie, es ist falsch, weil, warum hast Du mich im Stich gelassen."

Stress ist,ich bin ueberfordert.
es






Die Waffe der Erwachsenen. Die Waffe der Erwachsenen ist ihre schlechte Laune.Wenn der Partner sagt:Du bist fremd gegangen,(aggressiv)dann wird einfach geweint und gesagt,ich weiss,das ist falsch ich konnte nicht anders. Es gibt drei Moeglichkeiten die schlechte Laune fuer sich auszunutzen.
1 dumm
2 aggressiv
3 weinend.
Ein Mensch,der Stress hat reagiert immer falsch.Er reagiert auf dumm mit dumm und auf aggressiv mit weinerlich und auf weinerlich mit aggressiv. Ein Mensch,der NIE Stress hat reagiert immer richtig.Er reagiert auf dumm mit weinerlich und aggressiv hintereinander und auf aggressiv mit aggressiv und auf weinerlich mit weinerlich.






Was ist Stress? Was ist Frust? Was ist Depression? Was ist ein Problem? Was macht krank? Drei Beispiele. Bekannter von Bekannten beschwert sich wegen Fehler und geht aus dem Weg. Bekannter von Bekannten trinkt Alkohol und benimmt sich in der Oeffentlichkeit daneben und macht keine Therapie. Aktienhaendler an der Boerse geraet in Stress. Alle drei Probleme muessen dasselbe Problem sein. Welches Problem ist das einfachste? Keins. Warum erscheint jedes Problem unloesbar? Bekannter von Bekannten beschwert sich wegen Fehler und geht aus dem Weg. Wenn der Bekannte sich entschuldigt,wird ihn der Bekannte mit noch mehr Vorwuerfen beschimpfen. Bekannter von Bekannten trinkt Alkohol und benimmt sich in der Oeffentlichkeit daneben und macht keine Therapie. Wenn sich dem Trinker mit Interesse genaehert wird,wird er jammern und nichts aendern. Aktienhaendler an der Boerse geraet in Stress. Jeder Fehler fuehrt zu Verkrampfungen und damit zu noch mehr Stress. Deswegen sind alle drei Probleme gleich. Und sie scheinen durch Kommunikation noch schlimmer zu werden und deswegen wird FAST jeder Mensch die Flucht ergreifen durch Kontaktverweigerung oder Krankheit. Der Fehler ist,dass 90% oder 99% oder 3%,also nicht exakt kommuniziert wird und das ist eine Attacke und verschlimmert das Problem. Praktisch heisst das,wer zb Bierdeckel stapelt zu einem Haus und dabei nur einen Gedanken woanders hinwendet,der ist verloren,bildlich auch in diesen 3 Konflikten. Stress ist also jede Form von schauspielern oder sich aufzupumpen oder zu taktieren oder zu denken oder zu gruebeln.Denken ist immer falsch,richtig ist handeln,besonders im Konflikt. Wenn also das Kind die Bierdeckel als Baumaterial nutzt,wird es 100% dabei sein und nicht an das Wetter denken. Genauso waeren diese Konflikte nie entstanden bzw sind sie zu loesen. Wo wollen wir beginnen? Mit den Abers. Bekannter von Bekannten beschwert sich wegen Fehler und geht aus dem Weg. Wenn der Bekannte sich entschuldigt,wird ihn der Bekannte mit noch mehr Vorwuerfen beschimpfen.So aber ist kein Kontakt weil beide Seiten verstimmt sind. Bekannter von Bekannten trinkt Alkohol und benimmt sich in der Oeffentlichkeit daneben und macht keine Therapie.Wenn sich dem Trinker mit Interesse genaehert wird,wird er jammern und nichts aendern.Die Gemeinde will aber den Trinker herauswerfen,wenn nichts passiert. Aktienhaendler an der Boerse geraet in Stress. Jeder Fehler fuehrt zu Verkrampfungen und damit zu noch mehr Stress.Und wenn dann noch Kunden anrufen und rumeiern,dann macht das noch mehr Stress. Und nun die Loesung: Bekannter von Bekannten beschwert sich wegen Fehler und geht aus dem Weg. Wenn der Bekannte sich entschuldigt,wird ihn der Bekannte mit noch mehr Vorwuerfen beschimpfen.So aber ist kein Kontakt weil beide Seiten verstimmt sind. Der Bekannte geht zum Vorwurfmacher und sagt wortwoertlich:"Was kann ich fuer Dich tun?"Der Vorwurfwerfer wird nun keine Antwort geben sondern sagen:"Das und dies passt mir nicht."Der Bekannte sagt nun zum Vorwurfmachen und sagt wortwoertlich:"Was kann ich fuer Dich tun,vielleicht ist das einfacher als darueber zu reden was Dir nicht passt?"Der Vorwurfwerfer wird nun keine Antwort geben sondern sagen:"Das und dies passt mir nicht,aber vielleicht." Warum ist das so?Weil wenn der Vorwuerfmacher eine Aenderung gewollt haette,dann haette er etwas gefordert,aber nicht gemeckert.Denn meckern ist in Gedanken halb Bierdeckelstapeln und an das Wetter denken. Solange schieben bis der Vorwerfer Wuensche aeussert. Bekannter von Bekannten trinkt Alkohol und benimmt sich in der Oeffentlichkeit daneben und macht keine Therapie.Wenn sich dem Trinker mit Interesse genaehert wird,wird er jammern und nichts aendern.Die Gemeinde will aber den Trinker herauswerfen,wenn nichts passiert. So aber ist kein Kontakt weil beide Seiten,auch der Helfer,weil sonst gebe es taeglich Beratung,verstimmt sind. Der Bekannte geht zum Trinker und sagt wortwoertlich:"Was kann ich fuer Dich tun?"Der Vorwurfwerfer wird nun keine Antwort geben sondern sagen:"Ich habe Probleme und das und dies passt mir nicht."Der Bekannte sagt nun zum Trinker und sagt wortwoertlich:"Was kann ich fuer Dich tun,vielleicht ist das einfacher als darueber zu reden was Dir nicht passt?"Der Trinker wird nun keine Antwort geben sondern sagen:"Das und dies passt mir nicht,aber vielleicht." Warum ist das so?Weil wenn der Trinker eine Aenderung gewollt haette,dann haette er etwas gefordert,aber nicht gemeckert.Denn meckern ist in Gedanken halb Bierdeckelstapeln und an das Wetter denken. Solange schieben bis der Trinker selbst Aktivitaeten vorschlaegt. Fuer Mathematiker:Das ist asymptotisches Verhalten. Aktienhaendler an der Boerse geraet in Stress. Jeder Fehler fuehrt zu Verkrampfungen und damit zu noch mehr Stress.Und wenn dann noch Kunden anrufen und rumeiern,dann macht das noch mehr Stress. So aber ist das kein Kontakt weil sonst haette der Aktienhaendler keinen Stress.Der Bekannte geht nun an die Boerse und zum Kunden und sagt wortwoertlich:"Was kann ich fuer Dich tun?"Der Boerse wird nun Antwort geben und sagen kaufen oder verkaufen, weil jeder Aktienhaendler hat ein Modell sonst darf er nicht an die Boerse und der Kunde wird nun keine Antwort geben sondern sagen:"Ich habe Verluste und das und dies passt mir nicht."Der Bekannte sagt nun zum Kunden und sagt wortwoertlich:"Was kann ich fuer Dich tun,vielleicht ist das einfacher als darueber zu reden was Dir nicht passt?"Der Kunde wird nun keine Antwort geben sondern sagen:"Das und dies passt mir nicht,aber vielleicht."Und jetzt sagt der Aktienhaendler:"Soll ich oder Du als Kunde die Entscheidung treffen." Divide et impera klappt also immer. Wer also genauso handelt wie er denkt oder genauso schnell handelt wie er denkt,der wird nie ein Problem haben also nie Beschwerden fangen oder Stress haben. Wie ist das zu Lernen. Wollen wir wieder mit dem Gegenteil anfangen.Musik macht das kaputt,weil gerade hier das Gehirn aufgespalten wird,halb zuhoeren und halb an das Wetter zu denken. Bierdeckelhaeuser bauen,genau das ist die Loesung,denn ab dem dritten Stock werden sie nur noch bei der Sache sein. Vor allem wenn Freunde im Raum sind,die mit Bierdeckeln werfen wollen. Wer mogelt,der jammert. Wer jammert,der mogelt. Fuer Arbeitgeber,wer jammert,der mogelt,der ist nie bei der Sache. Es gibt nur Gut und Boese. Was sagt der Boese? Ich bin boese,aber, das ist boese.






Uebung

,die jede Form von Stress lebenslang beseitigt.

Anti-Stress-Uebung,die immer funktioniert.
  • Stress ist nur moeglich,wenn die Gedanken schneller als die Augen sind oder die Ohren oder ein sonstiges Wahrnehmungsorgan.
  • Sehen Sie etwas nicht Monotones an,zb ein Tier,dass sich bewegt oder eine Menschengruppe.Sofort werden sie entspannen.
  • Der Koerper stellt sich sofort um.Und dieses Gefuehl pragen Sie sich ein.
  • Dann sind Sie immer locker und entspannt und koennen auch mehr Arbeiten und Leisten.Gestresste Menschen lassen sich von Gedanken fuehren.Entspannte Menschen lassen sich von Eindruecken also im Gespraech von Worten fuehren.
  • Es ist die exakte Umkehr von innerem Stress.










Alle Rechte fuer diese Homepage bei Theaterverein hbsS e.V., Darmstadt, Heidelbergerstr.38,Michael Schwibinger, Kontakt hbss@gmx.de oder heisse Themen finden Sie auch unter HIER.







Counter