Make your own free website on Tripod.com


Wie man Kinder suechtig macht.

Wenn Mama und Papa Waschlappen sind,dann werden die Kinder eher suechtig und gewalttaetig.Wenn aber diese Erziehungsberatung Darmstadt die Eltern auffordert,Feiglinge zu sein,dann koennte man evt. denken....... nein nicht an Schnaps und Rumkugeln.
Bitte um Ihre Augen zu schonen,das Bild=bzw. den Artikel ausdrucken oder vergroessern
Fuer Eilige ein Gedanke aus dem Artikel.



Kind attackiert Eltern:

"Ich will nicht mehr mit Dir Kleidung einkaufen gehen,das ist voll peinlich."
Paedagoge raet mit Flucht zu reagieren:

"sich nicht mehr nackt vor dem Teenager zeigen"

"erst wenn sie (=die Mutter) Herrin der Gefuehle ist"

JedeR ist mal ohnmaechtig,aber das zu empfehlen..........

Original aus dem Darmstaedter Echo.Wenn Sie das nicht glauben und das fuer eine Faelschung oder einen Witz halten,dann rufen Sie beim ECHO an oder die Erziehungsberatung Darmstadt oder den Oberbuergermeister von Darmstadt,der das finanziert oder einen LehrerIn.






. statt !





Das einzige

dressur

freie KinderTheater auf der Welt, das ich je erlebt habe. Das Hessisch-Bayrische SchauSpiel.In ueber 25 Jahren sah ich staatliche Theater und freie Theatergruppen,ingesamt ueber 4000 Auffuehrungen,in vier Kontinenten.Bei allen Auffuehrungen anderer Theater wurden immer und alle Zuschauer an der Dramaturgielinie gefuehrt und geleitet.

Beispiele:












Mami,

Mami,

warum ist Papi so ein Alki?

Lustiges Maerchen

fuer Kinder ohne Realitaet

Clownparabeln

ueber das,worauf Kinder keine Antwort bekommen.
Wie betruegen Erwachsene,wenn sie

Fehler

machen?






Kinder-Theater



Picknick im Gruenen.Umwelt-Komoedie fuer die ganze Familie.Spass ohne Verschwendungen.



Wo ist mein Geschenk?Clown-Geschichten zur Vor-WeihnachtsZeit.Geschenke.Geschenke.Mehr Geschenke.Und Sinn.



Wo ist mein Geschenk?- Protokoll einer Probe,mit echtem Schneefall.





Bilder-Spiele









Bilder-Galerie







Protokoll einer Probe am 22.2.03

"Die beleidigte Leberwurst"



Clown-Kabarett fuer Nicht-Eingeschnappte,ab 3 Jahren

Die StartSzene:
Ich habe keine Lust,zu spielen.Das geht nicht,ich habe immer Lust zu spielen,aber ich habe keine Lust,etwas vorzuspielen.Dann spiele ich fuer mich,und Ihr koennt zuschauen.Aber wenn es Euch nicht gefaellt,dann seid Ihr eine beleidigte Leberwurst.Wenn ich aber lauter beleidigte Leberwuerste vor mir sehe,dann geht es mir auch nicht mehr so gut.Gut,dann bin ich auch eine beleidigte Leberwurst und ich spiele erst weiter,wenn Ihr wieder lacht.Ich hoere Keinen lachen.Ich hoere immer noch Keinen lachen.Die Lage ist ernst,sehr ernst.Ein trotziger Komiker und ein schlecht gelauntes Publikum,wenn das einer sieht,der denkt,die sind in der Krise.Und was macht man in der Krise.Tri tra trullala.Tri tra trullala.Tri tra trullala.Denn es ist sowieso alles egal.Ob Leberwurst in Dose,bei Angst,ich mache jetzt Quatsch mit Sosse,nur wenn ich beim Fussball waer,dann ueberliste ich jeden Baer,ist das Spiel jedoch verloren,dann quaele ich mit falschen Liedern Eure Ohren.Tri tra trullala.Tri tra trullala.





Und nun die Wahrheit.
Was man nicht auf der Buehne sagen darf,wenn Kinder dabei sind sonst gibt es beleidigte Leberwuerste im Publikum.
Wenn ein Kind mir,wie in Marburg,immer dazwischen quatscht,dann haette ich sagen koennen, ich finde das gut,wenn Du mir immer dazwischen quatscht,weil ich denke,das passt zum Stueck und Erwachsene sind oft sehr ruhig und ich bin froh,wenn einer was sagt, wenn es auch etwas aggressiv ist,aber wenn Du so weiter machst,dann sind ganz bestimmt einige Erwachsene genervt.Gell Ihr schweigt jetzt dazu.Auch jetzt im Internet,die Erwachsenen halten sich heraus und hinterher sind sie wieder stinkig.Die werden so richtig eingeschnappt. Also so eine beleidigte Leberwurst.Weil die denken,die sagt aber schlimme Woerter und die denken in Wahrheit,das es schlimm ist,dass da keiner dazwischen geht,und alle denken.Wenn das dem Kuenstler passiert,dann ist er eine Flasche.Und dann bin ich halt eine Flasche, und ich zeige Euch,wenn Ihr eine Flasche seid,dann seid Ihr verloren,und ich denke, in einer Welt,wo man nur Respekt erhaelt,wenn man einen Handstand macht,so einer Welt, der strecke ich ich lieber die Zunge raus,nur ueberlege ich noch,ob ich dabei einen Handstand mache. Wenn ein Kind mir,wie in Marburg,immer dazwischen quatscht,dann haette ich sagen koennen, ich finde das gut,wenn Du mir immer dazwischen quatscht,weil ich denke,das passt zum Stueck und Erwachsene sind oft sehr ruhig und ich bin froh,wenn einer was sagt, wenn es auch etwas aggressiv ist,aber wenn Du so weiter machst,dann sind ganz bestimmt einige Erwachsene genervt.Gell Ihr schweigt jetzt dazu.Auch jetzt im Internet,die Erwachsenen halten sich heraus und hinterher sind sie wieder stinkig.Die werden so richtig eingeschnappt. Also so eine beleidigte Leberwurst.Weil die denken,die sagt aber schlimme Woerter und die denken in Wahrheit,das es schlimm ist,dass da keiner dazwischen geht,und alle denken.Wenn das dem Kuenstler passiert,dann ist er eine Flasche.Und dann bin ich halt eine Flasche, und ich zeige Euch,wenn Ihr eine Flasche seid,dann seid Ihr verloren,und ich denke, in einer Welt,wo man nur Respekt erhaelt,wenn man einen Handstand macht,so einer Welt, der strecke ich ich lieber die Zunge raus,nur ueberlege ich noch,ob ich dabei einen Handstand mache.
Wenn ein Kind mir,wie in Marburg,immer dazwischen quatscht,dann haette ich sagen koennen, ich finde das gut,wenn Du mir immer dazwischen quatscht,weil ich denke,das passt zum Stueck und Erwachsene sind oft sehr ruhig und ich bin froh,wenn einer was sagt, wenn es auch etwas aggressiv ist,aber wenn Du so weiter machst,dann sind ganz bestimmt einige Erwachsene genervt.Gell Ihr schweigt jetzt dazu.Auch jetzt im Internet,die Erwachsenen halten sich heraus und hinterher sind sie wieder stinkig.Die werden so richtig eingeschnappt. Also so eine beleidigte Leberwurst.Weil die denken,die sagt aber schlimme Woerter und die denken in Wahrheit,das es schlimm ist,dass da keiner dazwischen geht,und alle denken.Wenn das dem Kuenstler passiert,dann ist er eine Flasche.Und dann bin ich halt eine Flasche, und ich zeige Euch,wenn Ihr eine Flasche seid,dann seid Ihr verloren,und ich denke, in einer Welt,wo man nur Respekt erhaelt,wenn man einen Handstand macht,so einer Welt, der strecke ich ich lieber die Zunge raus,nur ueberlege ich noch,ob ich dabei einen Handstand mache. Wenn ein Kind mir,wie in Marburg,immer dazwischen quatscht,dann haette ich sagen koennen, ich finde das gut,wenn Du mir immer dazwischen quatscht,weil ich denke,das passt zum Stueck und Erwachsene sind oft sehr ruhig und ich bin froh,wenn einer was sagt, wenn es auch etwas aggressiv ist,aber wenn Du so weiter machst,dann sind ganz bestimmt einige Erwachsene genervt.Gell Ihr schweigt jetzt dazu.Auch jetzt im Internet,die Erwachsenen halten sich heraus und hinterher sind sie wieder stinkig.Die werden so richtig eingeschnappt. Also so eine beleidigte Leberwurst.Weil die denken,die sagt aber schlimme Woerter und die denken in Wahrheit,das es schlimm ist,dass da keiner dazwischen geht,und alle denken.Wenn das dem Kuenstler passiert,dann ist er eine Flasche.Und dann bin ich halt eine Flasche, und ich zeige Euch,wenn Ihr eine Flasche seid,dann seid Ihr verloren,und ich denke, in einer Welt,wo man nur Respekt erhaelt,wenn man einen Handstand macht,so einer Welt, der strecke ich ich lieber die Zunge raus,nur ueberlege ich noch,ob ich dabei einen Handstand mache.
Es ist alles ganz einfach.Wenn alle die Wahrheit die Wahrheit sagen,aber das ist gefaehrlich.Was ist Wahrheit?Das was Sie allein auch ueber den Anderen denken.
Was haben die Erwachsenen erwartet? (von und vor der beleidigten Leberwurst)
Einen Clown im Clownkostuem.Kleider machen Leute,zieht man nicht das an, was das Publikum erwartet,ist man schon durchgefallen.
Kommentar einer Veranstalterin ueber solides-bewaehrtes Konzept- Theater:"Beim Liedermacher haben alle Kinder aggressiv auf die Buehne gerufen: Deine Ente ist doof.Dein Stuhl ist langweilig." Kinder sind so. Der Kollege auf der Buehne hat geschwiegen und die Beleidigungen ignoriert.Ist es das,was Erwachsene wollen?
Das Kind mit den Zwischenrufen hat genervt.Wenn ich sage, warum sagst Du das mir,nicht dem Kind,dann kommt Schweigen.
Das Publikum hat einen Clown erwartet,der immer hinfaellt. Meine Clowns,Konzepte,Ideen sind immer frech.Wenn ich einen Clown spielen wuerde, der hinfaellt,das Publikum,die Kinder wuerden darueber lachen. Was waere das?
Entweder denken die Kinder,wenn einer doof ist und Fehler macht,dann ist das lustig, also beziehen wir unseren Spass aus der Demuetigung schwacher Menschen, das sollen die Kinder lernen.
Oder:
Der Clown tut nur so,als rutsche er aus und faellt hin.Nun ist das eine merkwuerdige Form von Kultur,ich stelle mich dumm und ich werde geliebt.Die Kinder lernen, mache Fehler,mit Absicht,und die Leute freuen sich.Diese Dinge sind ja Realitaet, denn ueber Katastrophen und Pannen wird gelacht und es wird dafuer bezahlt. Soll ich das unterstuetzen?
Lieber riskiere ich,dass eine Vorstellung schief geht,und suche einen Weg,mit Kreativitaet und Situationsakrobatik,Menschen zum lachen zu bringen. 20 Kinder haben sich persoenlich bei mir z.B. durch Kuesschen nach der Vorstellung bedankt.Oder war es ... ?






Wie man Kinder suechtig macht.

Ist das gute Erziehung,wegen diesem Artikel Politiker und Paedagogen und Psychologen und Politologen anzurufen?
Bitte um Ihre Augen zu schonen,das Bild=bzw. den Artikel ausdrucken oder vergroessern