Make your own free website on Tripod.com
Menschen werden paranoid und krank durch Bescheidenheit.
Ich lasse mich schlagen wegen dem Frieden in der Familie.Wenn ich krank werden,dann bringen mir alle Tee.




Natuerlich bin ich ein Opfer,aber sonst haette ich keinen Gespraechsstoff.Wenn ich mit hoher Stimmt spreche,dann geht die Leber kaputt,wenn ich schreie lande ich in der Psychiatrie und wenn ich mit Seufzen mein Herzabpresse,dann kriege ich Infarkt.Bewegen?Nein Danke.




Menschen werden paranoid und krank durch Bescheidenheit.





Schon als Kind wollte ich wissen,wie Menschen krank werden,auch psychisch.Deswegen habe ich ueberall die Ohren gestellt,um den Uebergang vom frohen selbstbewussten Kind zum frustrierten Erwachsenen zu finden.Denn ist absurd,der Erwachsene,der alles darf,macht sich Sorgen und denkt,damit geht es ihm besser.
*
Wie entsteht das sorgenvolle Leben und wie entsteht Paranoia,wollen wir uns nicht streiten,ob alle Erwachsene oder nur sehr viele Erwachsene darunter leiden.Wie koennen Sie merken,ob Sie an Paranoia also an Verfolgungswahn leiden? Setzen Sie sich auf einen Stuhl.
Wenn ein Mensch hereinkommt und Sie atmen dann schneller,dann leiden Sie unter Paranoia,atmen Sie langsamer oder genausoschnell,dann sind Sie paranoiafrei.
Und aus der Paranoia entstehen alle Krankheiten,weil sich der Mensch von allen und damit auch von sich selbst zu Recht gehasst sieht.Wie entsteht nun aus der Bescheidenheit die Parnoia.
  1. Der Mensch,Alter ist meiner Meinung nach im Bereich 7. bis 9.Schulklasse,gibt nach,nimmt damit zb das kleinste Schnitzel und erhofft oder bekomtm dafuer ein Lob fuer Bescheidenheit.Ein gesundes Kind macht das nicht.
  2. Dann wird dem Mensch ein Lob angeboten fuer einen Verzicht,vorher war er dafuer nicht empfaenglich.
  3. Und dann wird der Mensch oefter verzichten,weil er Lob bekommt dafuer.
  4. Dann wird der Mensch immer mehr verzichten auf eigene Interessen fuer Lob.
  5. Dann wird der Mensch verzichten und kein Lob dafuer bekommen,erst einmal und dann oefter.
  6. Dann wird der Mensch Lob fordern vor dem Verzichten.
  7. Dann wird der Mensch Streit anfangen,weil er weniger Lob bekommt als Andere,die auf weniger verzichten.
  8. Dann wird Mensch beobachten,wo es mehr Lob fuer weniger Verzicht gibt.
  9. Dann wird der Mensch nur noch leben fuer mehr Lob fuer weniger Verzicht.
  10. Und weil damit keine Beziehungen mehr lebbar sind,wird der Mensch krank und noch dazu wird er sehen,Krankheiten bringen fuer weniger Verzicht mehr Lob.

Was Paranoiker so alles denken:








Ausfuehrliche Informationen finden sie auf unseren Homepages

Was ist Kontakt ohne Schuldgefuehle?

,

Was ist Kultur und ihr Problem?

oder

Wie Konflikte loesen?





Weitere Provokationen finden Sie:
  1. Wer redet,hat Probleme

  2. Wollen Sie ein Pudding sein?

  3. Ist es gut,Entschuldigung zu sagen?

  4. Wer zoegert.....

  5. Warum sind Menschen ungluecklich?

  6. Was ist der Sinn von Alkohol und anderen Drogen?

  7. Was ist der Vorteil,als halbe Portion zu leben?

  8. Wer sich dumm stellt,merkt es nicht

  9. Sich selber lachen machen

  10. Drall und Dumm

  11. Wie werden Menschen paranoid und oder krank?







Fragen und Beschwerden bitte an unsere Emailadressen.

Alle Rechte fuer diese Homepage bei Theaterverein hbsS e.V., Darmstadt, Heidelbergerstr.38,Michael Schwibinger, Kontakt hbss@gmx.de


Wir bauen hier eine Homepage auf,auf der kostenlose Hilfe fuer jede Form von Beziehungssalat zu finden ist.
Unsere Adresse:
Theaterverein Hessisch Bayrisches SchauSpiel e.V.,Heidelbergerstr.38,D 64285 Darmstadt.
Weitere Informationen zb auf www.hbss.de

Unser Thema:

Ich bin ueberfordert und mache Dich unbewusst boese







Weitere Homepages von uns finden Sie zu den Themen: Spiele,Erotikberatung,Arbeit finden,Wahrheiten,KontaktCafe und Jugend.(Es ist ernst.Du bist ernst.Wollen wir etwas aendern?Wie wollen wir etwas aendern?)